Team
- Kontakt -
Bestand
- Neu & Gebraucht -
New Vantage
- Archetypal -
DB11
- iconografic -
Vanquish S
- Ultimate GT -
Rapide S
- Pure Luxury -
AMR
- New Extreme -
News & Events
- Aktuell -
Family
- Partner -

Aston Martin München: News & Events

Oktober 2017: Traumhaft praktisch - Vanquish Zagato Shooting Brake

Die Modelle der VANQUISH ZAGATO Familie zählen zum Feinsten, was Aston Martin derzeit für Enthusiasten bereit hält. Für Coupe, Volante und Speedster gilt: Höchste Exklusivität dank strengster Limitierung auf 99, im Falle des Speedster sogar nur 28 Exemplare. Jetzt krönt das Werk die Reihe mit dem atemberaubenden wie praktischen (!) 'SHOOTING BRAKE'.

VANQUISH ZAGATO | SHOOTING BRAKE
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 13.1 Liter/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 302 g/km.


Rote Versuchung

 
Als Aston Martin anlässlich des Concorso d'Eleganza 2016 in der Villa d'Este die Zusammenarbeit mithilfe eines formschönen Conceptcars die traditionsreiche Zusammenarbeit mit ZAGATO aufleben ließ, jubelten die Fans. Als der Studie jedoch die Ankündigung folgte, das Coupé mit den berühmten 'Double-Bubbles' im Dach tatsächlich auch in einer limitierten Serie zu fertigen, war die Freude bei den Zagato-Aficionados unter den Aston Martin Fans noch größer. Auch die Motorpresse begeisterte sich die Idee und berichtete ausführlich. Nun, weniger als eineinhalb Jahre und bereits zwei weitere Modelle später, kündigt Aston Martin mit dem VANQUISH ZAGATO 'Shooting Brake' die finale Zagato Edition an. 


 
 
 
Das hochelegante Design des auf dem VANQUISH S basierenden ZAGATO Shooting Brake fügt sich nahtlos in die Reihe der bereits vorgestellten Modelle ein. Die Farbe Rot sowie Carbon dominieren die Gestaltung des Exterieurs. Hauptmerkmal ist zweifelsohne das langgezogene Dach aus Glas und Carbon, das sich bis weit ins Heck erstreckt und nur unwesentlich abfällt. Im Vergleich zum VANQUISH S unterscheiden sich alle ZAGATO Modelle an der Front durch die Grafik des großen Kühlergrills. Er tritt einteilig auf und erinnert an einen Mix aus DB11 und Rapide S.
 
 


 
Motorhaube und Frontscheinwerfer übernimmt der Shooting Brake vom Vanquish S, allerdings sind die Lufteinlässe auf der Haube beim ZAGATO aus Carbon. Die Seitenansicht wird durch das langgezogene Heck charakterisiert, wobei auch hier Sichtcarbon ins Auge sticht: A-Säule und Dach bestehen vollständig daraus.
 
 
 
 
Aston Martin liefert den Shooting Brake als reinen Zweisitzer. Das verlängerte Dach fällt ab der Mitte des Fahrzeugs nach hinten ab. Lediglich stilisiert, keineswegs zu dominant erscheinen die beiden kleinen "Höcker" am Ende des Daches, die der Formensprache von Zagato entspringen. Die geduckte Schulterlinie über den hinteren Radkästen bedingt die schmalen, hinteren Seitenfenster. Die Zeichnung des Hecks mit einem gewaltigen Heckdiffusor sorgt in Verbindung mit vier Endrohren und extrovertierten Rückleuchten einen fulminanten Schlusspunkt.
 
 
VANQUISH ZAGATO CONCEPT
 
Neben einem maßgefertigten Gepäckset hat Aston Martin weitere Specials für den Wagen geplant. So soll der Shooting Brake, wie schon der Concept, mit diversen anodisierten Bronze-Applikationen aufwarten, die auffällige Dekore in Fischgrät-Carbon kontrastieren. Angetrieben werden alle Aston Martin Vanquish Zagato-Modelle vom bekannten 6.0-Liter-V12-Saugmotor, der mit 444kW (603 PS) eine Höchstgeschwindigkeit von rund 323 km/h und eine Beschleunigung von 0-100km/h in unter 4 Sekunden erlaubt.


LINKS

Fotogalerie - der VANQUISH ZAGATO FAMILY

 

Der VANQUISH ZAGATO Concept im Portrait

 

 

Verbrauch, Emission und Effizienz


VANQUISH ZAGATO 'Shooting Brake' | MY 2018
Kraftstoffverbrauch in Litern/100 km: innerorts 19.6, außerorts 9.3, kombiniert 13.1
CO2-Emission: 302 g/km, Energieeffizienzklasse: G




Wir sind für Sie da


Der neue DB11 VOLANTE begeistert Sie? Dann kontaktieren Sie uns für alle Details.

 
  Aston Martin München - Neufahrzeugverkauf
     
Michael Bauer   
   
Telefon +49 (0)89 28 70 12-13
Fax +48 (0)89 28 70 12-22
E-Mail michael.bauer@astonmartin-muenchen.de
     
     
     
 
  Aston Martin München - Neufahrzeugverkauf
     
Peter Standfest  
   
Telefon +49 (0)89 28 70 12-12
Fax +48 (0)89 28 70 12-22
E-Mail peter.standfest@astonmartin-muenchen.de
     
     
     
 



Aston Martin München Newsredaktion | UJL

Aufbereitet unter Verwendung von Informationen und Fotos von Aston Martin Lagonda Ltd.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen möglich.

Zurück zum >> Newsüberblick
Zurück zur >> Startseite
 

 


zurück zur Übersicht