Team
- Kontakt -
Bestand
- Neu & Gebraucht -
New Vantage
- Archetypal -
DB11
- iconografic -
Vanquish S
- Ultimate GT -
Rapide S
- Pure Luxury -
AMR
- New Extreme -
News & Events
- Aktuell -
Family
- Partner -

Aston Martin München: News & Events

November 2015: Kinopremiere Spectre - James Bond

Kinostart für Spectre – und die Aston Martin München Family war live dabei! Im CinemaxX München erlebten Kundinnen und Kunden des Münchner Händlers James Bond in seinem neuesten Abenteuer. Mit dabei: Der hochexklusive Aston Martin DB10!

Rückblick mit Fotogalerie.


Aston Martin feiert James Bond im CinemaxX

 
 
Die Verbindung von Aston Martin und James Bond ist legendär. Sie startete 1964 in „Goldfinger“ mit dem ikonografischen DB5 und setzte sich über Jahrzehnte bis in die Gegenwart fort. Bis heute gilt das grazil gezeichnete Coupé als DAS Bond-Car schlechthin und wird von Sammlern hoch gehandelt. Doch seit Kurzem ist Konkurrenz in Sicht! Und zwar in Form des ultramuskulösen DB10, eines ausschließlich für den neuesten Bond Movie von Aston Martin gebauten Supersportlers. In der Tag existieren von dem ausdrucksstarke Boliden nur 10 Stück
 
 
Das Team von Aston Martin München am Premierenabend
Für Aston Martin München war diese Meldung Grund genug, zur Premiere des neuesten Bond Streifens einen Kinosaal für die Aston Martin München Familie zu reservieren. Nur wenige Tage nach Versand der Einladungen waren die Tickets vergeben: Über 400 Bond Enthusiasten, darunter „Mr. Aston Martin“ alias Dr. Ulrich Bez sowie Rudolf F. Wohlfarth, Geschäftsführer der Emil Frey Gruppe Deutschland, fieberten der Preview entgegen und wurden nicht enttäuscht.


Bond Fan Dieter Thoma mit Familie
 
Phantastisch in Szene gesetzt tobte der DB10 mit Bond-Mime Daniel Craig am Steuer durch das nächtliche Rom und lieferte sich dank explosiver Spielsachen eine erfolgreiche Jagd mit den Bösewichten: Er hängte sie ab! Jubel, Staunen und Applaus - der Aston Martin hatte gezeigt, was in ihm steckt und Bond Vorsprung verschafft! Allerdings zahlte der treue Assistent den typischen Preis für seinen Einsatz. Er starb einen ruhmreichen Tod in den Fluten des Tibers.

 
 




 


Kein schönes Ende für den rassigen DB10“, mögen sich da wohl die meisten Kinozuschauer gedacht haben. Sie wurden am Ende des Films jedoch mit dem Auftritt des vom Geheimdienst höchst selbst restaurierten DB5 aus Skyfall getröstet. Das Gute hatte gesiegt - was für ein Kinoabend!

 
  

Rückblick: Spectre Premiere im CinemaxX | Galerie



Rückblick: Built for Bond - The Night of DB10 mit Galerie








Ihr Kontakt für unsere Events

 

 
  Aston Martin München - Eventkoordinierung
     
Martina Himmer  
   
Telefon +49 (0)89 28 70 12-198
Fax +48 (0)89 28 70 12-279
E-Mail martina.himmer@astonmartin-muenchen.de
     
 



Aston Martin München Newsredaktion | UJL

Photoscredits: The Gallery und andere

Zurück zum >> Newsüberblick
Zurück zur >> Startseite


zurück zur Übersicht