Team
- Kontakt -
Bestand
- Neu & Gebraucht -
New Vantage
- Archetypal -
DB11
- iconografic -
Vanquish S
- Ultimate GT -
Rapide S
- Pure Luxury -
AMR
- New Extreme -
News & Events
- Aktuell -
Family
- Partner -

Aston Martin München: News & Events

September 2015: DB11 Plakette enthüllt

Manchmal werfen kleine Ankündigungen große Schatten voraus. So im Fall der Vorstellung einer eigentlich ganz unscheinbaren Plakette. Darauf zu lesen: DB11.

Die Meldung sorgte für Aufsehen, denn Aston Martin Enthusiasten wissen, was das bedeutet…


Nicht nur für Enthusiasten

 
Neuigkeiten für die Modellfamilie: Andy Palmer, CEO von Aston Martin Lagonda, gab bekannt, dass im Jahr 2016 mit dem DB11 ein gänzlich neues Modell erscheinen werde. Palmer verriet, dass das neue Fahrzeug im Herzen der Marke angesiedelt sei.
 



Der CEO kündigte zudem an, dass der neue DB11 nur den Auftakt einer aufregenden Periode neuer Produktentwicklungen darstellt und dafür vorgesehen ist, die Reihe ikonografischer Fahrzeuge die DB5 und DB9 fortzusetzen. Palmer weiter: "In den kommenden Jahren wollen wir die Modellwelt von Aston Martin nicht nur erneuern, sondern auch die weltweite Präsenz erhöhen. Der neue DB11 wird ein zentraler Bestandteil dieser Strategie sein.“






Wir sind für Sie da


Sie möchten sich als Interessent/in für den neuen DB11 registrieren lassen und die neuesten Informationen dazu erhalten? Dann kontaktieren Sie unser Verkaufsteam. 


 
  Aston Martin München - Neufahrzeugverkauf
     
Michael Bauer   
   
Telefon +49 (0)89 28 70 12-13
Fax +48 (0)89 28 70 12-22
E-Mail michael.bauer@astonmartin-muenchen.de
     
     
     
 
  Aston Martin München - Neufahrzeugverkauf
     
Peter Standfest  
   
Telefon +49 (0)89 28 70 12-12
Fax +48 (0)89 28 70 12-22
E-Mail peter.standfest@astonmartin-muenchen.de
     
     
     
 



Aston Martin München Newsredaktion | UJL

Aufbereitet unter Verwendung von Informationen von Aston Martin Lagonda Ltd.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen möglich.

Zurück zum >> Newsüberblick
Zurück zur >> Startseite


zurück zur Übersicht