Team
- Kontakt -
Bestand
- Neu & Gebraucht -
New Vantage
- Archetypal -
DB11
- iconografic -
Vanquish S
- Ultimate GT -
Rapide S
- Pure Luxury -
AMR
- New Extreme -
News & Events
- Aktuell -
Family
- Partner -

Aston Martin München: News & Events

Oktober 2014: Emil Frey Gruppe 90 Jahre jung

AM Automobile München zählt mit Aston Martin zur Emil Frey Gruppe Deutschland und somit zur schweizerischen Emil Frey AG. Diese durfte nun ihren 90. Geburtstag feiern.

Wir gratulieren und berichten über die Erfolgsgeschichte.

Beginn einer Erfolgsgeschichte

 
Als sich der Schweizer Emil Frey 1924 mit einer Reparaturwerkstatt in Zürich selbstständig machte, erlangte er bei den helvetischen Automobilisten mit promptem Service, Qualitätsprodukten und erschwinglichen Preisen rasch einen guten Ruf. Mit Zuwachsraten von jährlich 20 bis 30 Prozent erlebte die Schweiz in den 1920er-Jahren ihren ersten Auto-Boom. Stichtag für den Aufschwung war der 4. März 1919, als die kriegsbedingte Brennstoffrationierung aufgehoben wurde.
 
In dieser Zeit der beginnenden Massenmotorisierung wagte Emil Frey den Schritt in die Selbstständigkeit. An der Schwingerstrasse 3 in Zürich-Unterstrass eröffnete der 26-Jährige am 1. Oktober 1924 seine erste Reparaturwerkstatt.

 


Eröffnung im Jahre 1924: Motorräder füllen den kleinen "Showroom"
 
 «Als ich die damals übliche Mietvorauszahlung für ein ganzes Jahr geleistet hatte», erinnert er sich in seinem Buch «Auto-Biografie», «blieb mir nebst der einfachen Einrichtung, dem Fachwissen und dem starken Leistungswillen nicht viel mehr als das Türschild, auf dem mein Name prangte: ‹Emil Frey, Mechaniker›.» Der frisch gebackene Kleinunternehmer mit zwei Angestellten arbeitete hart und hatte Erfolg. Die Zahl seiner Kunden Wunsch von Woche zu Woche. Immer mehr Menschen kamen von immer weiter her, um ihre Fahrzeuge in seiner Werkstatt warten zu lassen. Zwischen 1926 und 1929 betätigte sich Emil Frey auch erfolgreich als Motorradrennfahrer. So nahm er unter anderem am Klausenrennen von 1927 teil, das er in der 500-ccm-Kategorie überlegen gewann. Den Rennsport betrieb der gewiefte Verkäufer auch, um sein Geschäft bekannt zu machen und weil er so die Qualität vieler seiner Produkte selber testen konnte.
 
 
Kundenbrief von 1935
 
 
Zu seinen Kunden zählte er anfänglich Textilindustrielle, Landärzte, Geschäftsleute und Viehhändler. Der Grundstein zu einem bedeutenden Unternehmen der Schweizer Autobranche war gelegt. Mit ihrer breiten Markenpalette vermag die Emil Frey Gruppe heute sämtliche Autowünsche abzudecken.


 
 
Nur ein kleiner Ausschnitt der Marken, die heute unter dem Dach der Emil Frey AG
und der Emil Frey Gruppe Deutschland zuhause sind. 
 
 
In Deutschland besteht mit der Emil Frey Gruppe Deutschland eine starke Vertretung mit zahlreichen Standorten, darunter auch die AM Automobile GmbH mit Vertretungen in Kronberg bei Frankfurt, Stuttgart sowie unserem Haus in München. 

Aston Martin München gratuliert!






Mehr erfahren


Hier können Sie Geschichte von Emil Frey nachlesen




Hier finden Sie die Onlinepräsenz der Emil Frey Gruppe Deutschland.


 


 


Aston Martin München Newsredaktion | UJL

Aufbereitet unter Verwendung von Informationen von Aston Martin Lagonda Ltd. und EON Productions.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen möglich.

Zurück zum >> Newsüberblick
Zurück zur >> Startseite


zurück zur Übersicht