Team
- Kontakt -
Bestand
- Neu & Gebraucht -
New Vantage
- Archetypal -
DB11
- iconografic -
Vanquish S
- Ultimate GT -
Rapide S
- Pure Luxury -
AMR
- New Extreme -
News & Events
- Aktuell -
Family
- Partner -

Aston Martin München: News & Events

Januar 2013: Eroberung im Flug

Die Feierlichkeiten zum 100. Geburtstag der Marke Aston Martin in 2013 begannen mit einem Paukenschlag: Im Januar erreichte erstmals ein Automobil die Heli-Plattform des wohl luxuriösesten Hotels der Welt: Auf dem Dach des Burj al Arab in Dubai landete der neue VANQUISH!



100 Jahre Aston Martin | Vanquish landet auf Burj Al Arab

17. Januar 2013, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate: Aston Martin startete mit einem spektakulären Event ins Jubiäumsjahr. Die Kulisse bildete das weltweit bekannteste und wohl luxuriöseste Hotel der Welt, das Burj Al Arab Hotel in Dubai. In einer kühnen Aktion hievten Spezialisten den neuen Aston Martin VANQUISH mittels eines Lastenhubschraubers auf das Heli-Deck des *******Hotels.









Es ist das erste Mal, dass ein Automobil in über 200 Metern Höhe auf der Spitze des segelförmigen Gebäudes aufsetzen konnte und durfte.








In einer kurzen Ansprache auf der Landeplattform sagte Aston Martin CEO Dr. Ulrich Bez: "Ich bin sehr stolz, dass wir unser Jubiläumjahr auf so einzigartige Weise in Dubai starten dürfen. Heute erreichen wir eine weitere Weltneuheit - nur eine von vielen für Aston Martin im Laufe der letzten 100 Jahre. Die heutige Aktion ist eine wahre Meisterleistung und ein fantastischer Weg, das zweite Jahrhundert unserer Marke erfolgreich zu beginnen." 




Bez fügte hinzu: "Mit der heutigen Veranstaltung unterstreicht das Unternehmen seine Position als weltweit renommierte Luxus-Automobilmarke. Aston Martin bleibt eine der exklusivsten und begehrtesten Brands der Welt. Und so ist es nur richtig, dass ein wesentliches Element unseres 100. Geburtstags in einer so spektakulären Aktion gipfelt."




Gast des bemerkenswertes Ereignisses war unter anderem der britische Botschafter in den Vereinigten Arabischen Emirate, Dominic Jermey. Er kommentierte: "Aston Martin ist eine der berühmtesten Automobilmarken der Welt. Folglich passt der Flug auf des VANQUISH perfekt zu den Feierlichkeiten, noch dazu hier in der Stadt Dubai, die sich leidenschaftlich für Luxus und maßgeschneiderte Produkte begeistert. Er ist perfekt geeignet, Großbritannien in den Emiraten zu repräsentieren.




Der Event in Dubai sowie erste Veranstaltungen in London markierten den Beginn der einjährigen Feierlichkeiten zum 100. Jahrestag der Gründung von Aston Martin, die Mitte des Jahres in einem einwöchigen Festival kulminiert: Von 15. bis 21. Juli werden Besitzer, Enthusiasten und der Hersteller bei der CENTENARY WEEK mit zahlreichen Events, Open-House Veranstaltungen und Sternfahrten den Geburtstag feiern.

Weitere Infos zum Centenary Year



Aston Martin München Newsredaktion | UJL

Unter Verwendung von Informationen von Aston Martin Lagonda Ltd.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen möglich.



zurück zur Übersicht